im Dienste der textilen Markenwerbung seit 1995
 

Echtlederetiketten

Unsere Echtlederetiketten werden für die Markenidentifikation von zum Beispiel Jeans eingesetzt, ebenso finden Echtlederetiketten Ihren Einsatz in Strickwaren, Mänteln, Schals oder Taschen.

Veredelungen des Echtleders wie Relief-Prägungen, das Lasergravieren von Logos in das Echtledermaterial oder das Hinzufügen von Accessoires wie zum Beispiel Glitzersteine oder Nieten sind möglich.

Die Materialfarbe wird mit dem Kunden abgestimmt. Eine entsprechende Basisfarbkarte kann per Mail angefordert werden.

Durch ein spezielles Schnittverfahren können Echtlederetiketten in jedem Profil ganz nach Kundenwunsch angefertigt werden. So sind zum Beispiel Zipper in Echtleder formgeschnitten ebenso möglich wie ein gewohnter Rechteckschnitt.